Corona-Virus und die Freibad-Saison 2020

Liebe Mitglieder und Schwimmbadfreunde!

Kein Tag vergeht mehr ohne Meldungen und Sondersendungen zum Coronavirus, dessen Ausmaße wohl vor wenigen Monaten niemand für möglich gehalten hat. Epidemien (im ganzen Volk verbreitet) oder gar Pandemien (länder- und kontinentübergreifend) waren in der Wahrnehmung vieler der Stoff, aus dem Filme gemacht werden.

Nun ist er da, der COVID-19 und manche nennen die derzeitige Situation "Shutdown" oder "Lookdown". Hierzu wurden drastische Maßnahmen eingeleitet um die Verbreitung des Virus zu minimieren, zu verlangsamen, oder die Kette zu unterbrechen. Daher hat dieses Thema auch für den Förderverein, wie in allen Sicherheitsfragen, höchste Priorität um auch unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sowie Vereinsmitglieder zu den Auswinterungsarbeiten vor einer Infektion zu schützen.

Daher haben wir beschlossen den ersten Arbeitseinsatz am Samstag, 04. April auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Geplant waren ursprünglich folgende Arbeitseinsätze:

  • Samstag, 04. April (Eispolster entfernen und Hecken schneiden)
  • Samstag, 25. April (Becken putzen)
  • Samstag, 09. Mai (Restarbeiten)
Auf Grund der derzeitigen Gesundheitslage ist es uns jedoch noch nicht möglich auf wann wir mit den Vorbereitungen zur Freibadsaison beginnen können.

Wir informieren euch dann rechtzeitig über den Newsletter und auch auf
unserer Homepage unter www.lossburger-baeder.de.


Eventuell müssen wir auch kurzfristig entsprechende Termine anberaumen und hoffen das wir auch kurzfristig mit eurer Hilfe rechnen können.

Ebenso ist es uns auch noch nicht möglich wann die Freibadsaison eröffnet werden kann, da täglich neue Hiobsbotschaften in den Medien bekanntgegeben werden. So war die SARS-Pandemie in der typischen Grippesaison von 2002 mit dem heißen Sommer 2003 vorbei und wir hoffen das noch rechtzeitig eine Entwarnung eintrifft.

Hier steht die Vorstandschaft für der Saisonplanung vor einem großen Berg von Fragen, welche erst in den nächsten Wochen beantwortet werden kann.
  • Wann können die ersten Arbeitseinsätze stattfinden?
  • Wann können wir nach dem Winter auch wichtige Reparaturen durchführen?
  • Wie machen wir es mit der Rekrutierung von Personal? Während der Freibadsaison beschäftigt der Förderverein rund 25 Arbeitskräfte, zum größten Teil Ferienjobber in den Bereichen Kasse, Reinigung und Kiosk.
  • Kriegen wir dann noch kurzfristig Personal?
Diese und viele weitere Fragen stehen in dieser besonderen Situation für uns im Raum.

Wir können zur Eindämmung auch alle dazu beitragen, indem wir die Empfehlungen befolgen welche vom Robert Koch Institut (RKI), sowie auch den Anordnungen der Landesregierung und der Gemeinde befolgen.

MACHT MIT UND BLEIBT GESUND...!!!!


Euer Team vom
Förderverein Loßburger Bäder e.V.



Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 3625 (Freibad)
Telefon 07446 / 950 7 071 (privat)

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.