Freibeuter eroberten das Hallenbad

Piraten hatten das Loßburger Hallenbad fest im Griff. „Mach dein Piratendiplom“, so hieß das Motto beim letzten Familiensonntag des Förderverein Lossburger Bäder e.V., welches zusammen mit der DLRG Lossburg organisiert wurde. Schon gleich beim Betreten des Foyers sah man das an diesem Sonntag etwas anders war als sonst. Hier hatte Susi Holzapfel vom Förderverein die Hand im Spiel. Herrlich dekoriert mit Piratenflagge, Schatzkisten voller Goldmünzen, Perlen und Edelsteine auf dem Tresen. Und sie selbst im original Piratenkostüm dahinter.

Weiterlesen

Ohne Erstbegehung – kein Frühschwimmen...!!!

Ein weiterer wichtiger Punkt zur neuen Bädersituation ist das Mitgliederschwimmen, welches hauptsächlich das Frühschwimmen betrifft. Bevor der erste Badegast morgens in das Wasser steigt, müssen die entsprechenden Werte im Technikraum abgelesen und protokolliert werden. Ebenso muss das Bad einer Sichtkontrolle unterzogen werden. Wir appelieren daher an alle Frühschwimmer, dass sich hierzu einige Freiwillige einfinden um diesen Kontrollgang nach einer Unterweisung durch den neuen Bademeister durchzuführen. Ansonsten kann das Frühschwimmen nicht mehr wie in gewohnter Weise praktiziert werden.

Die Lossburger Freibadsaison geht in die nächste Runde

Bäderbetrieb stand auf wackeligen Füßen / Andreas Fink neuer Betriebsleiter

Loßburg. „Die Weichen für die Freibadsaison in Lossburg sind gestellt“, verkündete der erste Vorsitzende Michael Zink vom Förderverein Lossburger Bäder e.V. in der jüngsten Mitgliederversammlung. Denn der Betrieb der beiden Bäder stand bis vor einigen Wochen noch auf wackeligen Füßen. Grund hierfür war laut Gutachten das Fehlen eines qualifizierten Betriebsleiters. Daher hatte die Gemeinde Anfang des Jahres die Stelle eines Fachangestellten für Bäderwesen ausgeschrieben um die Betriebsleitung für beide Bäder zu übernehmen. „Leider ist dieser Berufszweig ziemlich rar gesät“, so Bürgermeister Thilo Schreiber, denn es hatten sich nur zwei Bewerber für diese Stelle gemeldet. Ein Bewerber davon war Andreas Fink von der Firma Aquafun welche Frei- und Hallenbäder mit entsprechendem Fachpersonalbetreut. Andreas Fink leitete in den letzten drei Jahren die Bäder in Haigerloch und wird selbst als Meister für Bäderbetriebe die Betriebsleitung für das Hallenbad, die Sauna und Freibad in Lossburg übernehmen.

Weiterlesen

Blues Night platzte aus den Nähten



Das schreibt die Presse: Südwest Presse, Dienstag, 03. Januar 2012

"John and Blues-Friends" zogen rund 300 Besucher in das Kinzighaus

Von Monika Schwarz

Mehr als doppelt so viele Fans wie im Vorjahr strömten am Freitag zu "John and Blues-Friends" ins Kinzighaus. Nur spontane Umbaumaßnahmen - der Getränkeausschank wurde kurzerhand nach draußen verlegt - schafften genügend Platz für die fast 300 Besucher an diesem Abend.

Loßburg. Mit einem solchen Ansturm hatte im Vorfeld niemand gerechnet. Sponatnes Handeln war deshalb am Freitag beim inzwischen 4. Konzert von "John and Blues-Friends" im Kinzighaus gefragt.

Weiterlesen

Fünf Musiker zeigen sich in Hochform

Loßburg. Nach klassischen Konzerten und besinnlicher Weihnachtszeit erlebten die über 250 Gäste, die ins Kinzighaus Loßburg zu dem Auftritt der Band John and Blues-Friends kamen, ein musikalisches Kontrastprogramm.Eine Blues-Night mit hausgemachtem, sattem Sound riss die Zuhörer aller Altersklassen bereits beim ersten Titel regelrecht von den Stühlen. Da wurde mitgeklatscht, getanzt und gesungen. Auch nicht eingefleischte Blues-Liebhaber konnten dabei die Füße nicht stillhalten. Die Loßburg Information und der Förderverein Loßburger Bäder hatten zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Erlös der Bewirtung kommt dem Erhalt der Loßburger Bäder zugute.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 3625 (Freibad)
Telefon 07446 / 950 7 071 (privat)

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.