Sanfte Klänge und und Nebel

MIDNIGHT EMOTION, eintauchen in das nächtliche Lichter- und Soundmeer lautete das Motto dieser Veranstaltung zu der der Förderverein Lossburger Bäder e.V. am vergangenen Samstagabend eingeladen hatte. Ob zu Land oder zu Wasser, über 200 Gäste erlebten das Lossburger Freibad in einer ganz besonderen Atmosphäre. Fackeln rechts und links zeigten den Weg zum Becken und mit Hilfe von Trockeneis zogen Nebelschwaden über die Wasseroberfläche in der sich das Licht der blauen Scheinwerfer brach.


Zwar tummelten sich nicht so viele Gäste im Wasser, aber die Wenigen genossen es bei sanften Klängen ihre Bahnen zu ziehen und waren begeistert. Fast mystisch sah es vom Beckenrand aus, als würden sie bedingt durch die Lichtinszenierung in der Luft schweben. Unterstützt wurde der Förderverein durch die DLRG Lossburg, welche für diesen Abend die Badeaufsicht übernommen hatte.


Aber auch an Land, im Kioskbereich wo sich die meisten Besucher aufhielten wurde eine herrliche Atmosphäre geschaffen und der Blick auf das Bad mit seiner Farbe war gigantisch. Denn gleich wenn die Gäste durch den Eingang das Bad betreten hatten, wurden sie mit einer zum Thema passenden Bildershow auf Großleinwand begrüßt. An der Bar mixten die Ski-Club Mitglieder Chris, Marco und Mario diverse Cocktails die einen großen Zuspruch fanden. Mit Pizza, Baguette, südafrikanischen Weinen und anderen Getränken sorgte das Kiosk-Team zum Wohl der Besucher.

Für die Lichterspiele, Großleinwand und Soundtechnik war Fördervereinsmitglied Ulrich Scheckenhofer zuständig. „Noch ist die Kuh nicht vom Eis, wir kämpfen nach wie vor, sowie viele andere Gemeinden um das Überleben unserer Bäderlandschaft“, so Peter Stumpf vom Förderverein Lossburger Bäder. Zudem musste eine neue Heizungsanlage für den Umkleidebereich mit den Duschen beschafft werden, da die alte Anlage nicht mehr reperabel war. Hinsichtlich der Energieeffiziens wurde auch gleich eine Solaranlage mit installiert. Auch die Freibadsaison ist in diesem Sommer eine einzige Katastrophe. Apropos Wetter – um Mitternacht fing es an zu regnen, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat. Kurzerhand wurden die Sitzplätze unter den überdachten Bereich verlegt und weiter gefeiert bis in die späte Nacht.

Hier geht's zum Freibad!

Vereinsanschrift Förderverein

Förderverein Loßburger Bäder e.V.

1. Vorsitzender Michael Hoffer

Kirchhofweg 10
72290 Lossburg

Telefon 07446 / 3625 (Freibad)
Telefon 07446 / 2485 (privat)

E-Mail: info (at) lossburger-baeder.de
Internet: www.lossburger-baeder.ev.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.